Sei du selbst der selbstgerechte Frauenhasser und Rassist, den du dir wünschst für diese Welt.
Jakob
link
fedilink
52M

Ghandi war auch nur ein Kind seiner Zeit und Kultur…

Ja er war rassistisch… und er wandelte sich im Laufe der Zeit und seiner Möglichkeiten…

Seinen Beitrag zur Befreiung und Selbstbestimmung Indiens und zu einer friedlicheren Welt schmälert dieser Teil seiner Persönlichkeitsgeschichte aber auch nur bedingt.

Betrachte Ghandis Werk im Kontext seiner Zeit und Kultur… und du wirst erkennen, wie großartig das damsls war.

Maßstäbe von viel späteren Zeiten und Erkenntnisständen anzulegen, um vergangene Handlungen zu bewerten ist immer problematisch.

Das gleiche gilt meiner Meinung auch für die vielen Schweiger und Dulder im 3. Reich… hab mal die Eier, “Nein” zu sagen, wenn du weißt, dass du damit dich und deine Familie und Freunde umzubringen…

Meine Oma erzählte auf Nachfrage, ob sie von Mauthausen (bin 10km in der Nähe von dem KZ aufgewschsen) etwas wusste, folgendes: “Wir wussten, den Menschen dort gehts sehr schlecht. Und wenn du nachfrsgst, kommst du auch dorthin. Also haben wir nicht gefragt”…

Gut? Schlecht? Oder einfach bloß “sehr nachvollziehbar”?

Konstruktive Diskussionen sind gerne gesehen, jedoch können politische Ansichten schnell die Gemüter erhitzen.
Bitte bleibt sachlich,
nicht geduldet werden neben den allgemeinen Regeln insbesondere

Für den Austausch radikaler Standpunkte gibt es genügend andere Instanzen.

Attribution

Icon made by surang

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 1 user / week
  • 13 users / month
  • 32 users / 6 months
  • 1 subscriber
  • 97 Posts
  • 80 Comments
  • Modlog